DKB-Arena

Aus Sitzplan
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die DKB-Arena in Rostock ist das Fußballstadion des Fußballvereins F.C. Hansa Rostock. Das Stadion wurde bis ins Jahr 2007 Ostseestadion genannt. Das ursprüngliche Stadion an der Stelle wurde im Jahre 1954 in der Nähe des ursprünglichen Volksstadions eröffnet. Nach mehreren Umbauten und Erweiterungen wurde das Stadion ab dem Jahre 2000 schließlich in eine reine Fußballarena umgebaut. Die DKB-Arena bietet insgesamt ca. 29.000 Zuschauern Platz, davon 20.000 Sitzplätze, 9.000 Stehplätze sowie 1.000 Business-Seats. Das Stadion liegt im Stadtteil Hansaviertel ganz nahe an der Innenstadt. Parkplätze sind am Stadion nur wenige vorhanden, es ist die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu empfehlen. In unmittelbarer Nähe liegen Kliniken der Universität Rostock, die Eishalle Rostock sowie ein Leichtathletikstadion, Hotels und Restaurants sind in einiger Entfernung verfügbar. Tickets für die Fußballspiele sowie weitere Infos zur Arena finden Sie auf der entsprechenden Website der DKB-Arena.

Sitzplan

DKB-Arena Rostock Sitzplan

Quellen

[1]