Wiener Staatsoper



Die Wiener Staatsoper, die auch "Erstes Haus am Ring" genannt wird, ist das wichtigste und größte Opernhaus in Wien sowie eines der bekanntesten der Welt. Sie wurde im Jahre 1869 eröffnet. Die Wiener philharmoniker werden aus den Mitgliedern des Staatsopernorchesters rekrutiert, sehr bekannt ist auch der Wiener Staatsopernchor sowie die hauseigene Ballettschule. Neben einer Vielzahl von Opern, Baletts und Konzerten findet jedes Jahr in der Wiener Staatsoper auch der weltbekannte Opernball statt.

Das Opernhaus in Wien bietet ca. 1.700 Sitzplätze sowie etwa 560 Stehplätze. Trotz des Spitznamens ist die Staatsoper per Post doch unter der Adresse Opernring 2, 1010 Wien zu erreichen. Spielplan, Tickets und Karten sind auf der offiziellen Website der Wiener Staatsoper erhältlich.


Sitzplan


Wiener Staatsoper Sitzplan


Quellen

[[1]]



Ansichten
Persönliche Werkzeuge
Ihre Quelle für Sitzpläne, Sitzplätze, Sitzplatzplan, Saalplan, Saalpläne, Konzertpläne, Stadionplan, Stadionpläne, Spielplan, Spielpläne, Flugzeugpläne und sonstige Pläne.
Besuchen Sie unsere Partner und buchen Sie günstige Flüge, Hotels, Last Minute Tickets, Unterkünfte, Städtereisen, Tickets für Konzerte, Theater, Oper, Hotel, Flug, Linienflüge, Billigflüge, Musicals, Flugtickets, Konzertkarten, Fußballtickets, Sporttickets und andere Events.
Viele Sportveranstaltungen und Sportevents wie Fussball, Bundesliga oder Champions League sowie viele Konzerten werden alternativ auch live über PayTV wie Sky oder Liga Total übertragen.
Diese sind bei einigen TV, DSL oder Kabel-Anbietern per Internet Flatrate sowie über Satellit im Angebot.
Kontaktieren Sie uns, falls Sie einen weiteren Sitzplan, Saalplan, Bestuhlungsplan, Flugzeugplan oder Stadionplan hier sehen möchten.

© 2010, 2011, 2012