Operettenhaus

Aus Sitzplan
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Operettenhaus in Hamburg ist ein Theater am Spielbudenplatz. Es wurde im Jahre 1841 nach seinem Vorbild in Wien entworfen, und unter dem Namen Circus Gymnasticus eröffnet. Das Theater brannte 1876 nieder, wurde dann aber 1 Jahr später wieder eröffnet. Seit 2007 heisst das Theater TUI-Operettenhaus. Der Theatersaal bietet 1389 Sitzplätze. Bekannte Musicals, die hier stattfanden, sind Cats, Mamma Mia!, Ich war noch niemals in New York und Sister Act. Demnächst findet hier die Deutschlandpremiere des Musicals Rocky statt.

Sitzplan

Operettenhaus Hamburg Sitzplan

Quellen