Mamma Mia!

Aus Sitzplan
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Musical Mamma Mia! ist aus bekannten Songs der schwedischen Musikgruppe ABBA zusammengestellt. Mamma Mia! ist eins der derzeit erfolgreichsten Musicals weltweit. Erst waren die Bandmitglieder von ABBA nicht sehr überzeugt von der Idee, aus ihren alten Songs ein Musical zusammenzustellen. Nachdem verschiedene Texter schlussendlich dann doch verschiedene mögliche Versionen des Musicals entwarfen, und eine davon den Bandmitgliedern dann doch gefiel, wurde das Musical schließlich doch produziert. In dem Musical geht es um eine Verwechslungsgeschichte mit einer Frau und deren Tochter. Die Uraufführung des Musicals fand 1999 in London statt. In Hamburg fand schliesslich 2002 die erste nicht englische Version von Mamma Mia! statt. Die deutschen Texte wurden von Michael Kunze geschrieben, von dem auch schon die deutschen Texte von beispielsweise Cats und Evita stammen. Inzwischen wird das Musical in vielen Ländern rund um den Globus aufgeführt. In Deutschland spielte das Musical u.a. im Theater am Potsdamer Platz in Berlin, im Colosseum Theater in Essen, im Operettenhaus in Hamburg und im Palladium Theater in Stuttgart.

Aktuell tourt das Musical durch die USA und Europa.